frostharte Yucca

Die Palmlilie, wie die Yucca auch in volkstümlicher Sprache benannt wird, ist keine sukkulente Pflanze. Viele Arten sind neben frosttoleranten Agaven schöne Partnerpflanzen zu frostharten Kakteen und Freilandsukkulenten, da auch die Pflanzen dieser Gattung durchlässiges Substrat und relativ trockenen Standort bevorzugen.

Bei größerem Interesse an Palmlilien empfehlen wir Ihnen das derzeit beste Buch über die Gattung mit wertvollen Informationen für eine erfolgreiche Kultur "Yucca & Co." von Thomas Boeuf.
 

Yucca filamentosa 'Rosenglocken'

Die Hybriden dieser Art sind die in unseren Gärten am meist verbreitesten Palmlilien und auch recht pflegeleicht. Wichtig ist ein vollsonniger Standort mit durchlässiger Erde. Die Höhe des Blatthorstes misst im ausgewachsenem Zustand etwa 50 cm. Die braunroten Knospen öffnen sich im Sommer und die rosaroten Blüten hängen dann an einer etwa 130 Zentimeter hoher Infloreszenz. Sie erhalten Pflanzen im 9 oder 10 cm Vierkanttopf.

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 1 (von insgesamt 1)