Spinnwebtypen

Es sind Sempervivum mit übersponnenen Rosetten. Bei diesen Hybriden ist meist S. arachnoideum eingekreuzt oder es handelt sich um Klone dieser Art. Manchmal ist auch S. ciliosum beteiligt - eine Art aus Bulgarien mit lang bewimperten Blättern.
 

Der authentische Klon formt kleinere Rosetten mit auffallend dichter Behaarung, was dem kleinen Bär aus den Niederlanden einen süßen Charme verleiht. Sehr gut geeignet für kleine Gefäße und Tröge, da er auch einen recht kompakten Wuchs besitzt.

4,20 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 9 bis 16 (von insgesamt 49 Artikeln)