Mittagsblümchen (Delosperma)

Schon seit den 70er Jahren ist Delosperma cooperi mit großen leuchtend rosa Strahlenblüten weit verbreitet. Dieses Mittagsblümchen ist etwas nässeempfindlicher als viele andere Arten und benötigt einen geschützteren Standort. Eine bekannte Art mit gelben Blüten ist die kleinere und härtere D. nubigenum, die oft auch als Mesembranthemum othonna angeboten wurde. Seit einigen Jahren ist ein sehr robustes Mittagsblümchen namens 'Golden Nugget' auf dem Markt, das wir Ihnen wegen der langen Blütezeit sehr ans Herz legen. In den letzten Jahren wurden viele neue Formen in den Höhenlagen Lesothos und benachbarten Gebieten Afrikas aufgesammelt, wovon sich viele als frosthart erwiesen haben. Die sukkulenten Schönheiten gedeihen an vollsonnigen Standorten auf durchlässigen Böden und sind in regenreichen Gebieten für einen leichten Regenschutz dankbar. Die beliebten Dauerblüher sollten während der Wintermonate nicht zu trocken stehen aber auch Staunässe ist zu vermeiden. Mittagsblümchen sind sehr dankbar und belohnen uns mit unzähligen leuchtenden Strahlenblüten während der Sommermonate.

Übrigens: Leider werden Mittagsblümchen meist im falschen Substrat angeboten. Torf speichert Feuchtigkeit und das ist für fast alle Delosperma Arten vor allem im Winter tödlich. Unsere angebotenen Pflanzen werden in unserem bewährten und durchlässigen Substrat für Freilandsukkulenten kultiviert.

Tipp: Zur Sicherheit können Sie von den Mittagsblümchen die etwas empfindlicher sind, im Herbst Stecklinge schneiden und auf der Fensterbank überwintern lassen.
 
Delosperma 'Fire Spinner Strain'
TOP

Hier haben wir einen eigenen Sämling von der Sorte 'Fire Spinner', bei dem so gut wie kein Unterschied zum Original besteht. Die leuchten Blüten öffnen sich zahlreich ab Ende April bis zum Sommer. 

4,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Delosperma 'Purple Queen'
NEU
TOP

Es ist eine recht unbekannte Sorte mit bezauberndem Flor. 

4,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 8)