Sternwurz (Orostachys)

Die faszinierende Gattung besteht aus einigen Arten, die in Asien vorkommen. Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Sibirien über die Mongolei und Mandschurei bis nach Japan (Hokkaido und Honshu). Am bekanntesten ist Orostachys spinosa und O. malacophylla, die sich beide als gut frosthart erwiesen haben. Wichtig ist ein guter Wasserabzug. Bei freiem Stand ist in niederschlagsreichen Gebieten ein winterlicher Regenschutz ratsam. Weitere Arten sind stets in Vermehrung.
 
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)