Etiketten

Für das Namensschild Ihrer Lieblinge - damit Sie die Pflanzen auch noch nach Jahren beim Namen nennen können. 
Der Umweltschutz hat manchmal kleine Schattenseiten: Die Etiketten, die wir in den vergangenen Jahren erworben haben, stecken heute noch in unseren Töpfen - oft schon 10 Jahre lang! Bei der neuen Generation werden die umweltschädlichen Weichmacher nicht mehr zugesetzt. Dies führt leider auch dazu, dass die Schilder nun oft nach drei Jahren im Freien schon im stärkeren Wind brechen. Für Sammler ist das unerfreulich. Wie schnell kommt dann Unordnung in die Sammlung. Wir empfehlen allen Sammlern und Liebhabern denen die Etikettierung wichtig ist, ihre Pflanzen auch auf andere Art zu kennzeichnen. Eine Lösung wäre die Etiketten tief in das Pflanzgefäß zu stecken. Alternativ ein zweites (kleineres), hinter das Namensschild schieben oder ganz einfach nach spätestens drei Jahren neue Etiketten schreiben. Nach unserer Erfahrung ist die Beschriftung mit Bleistift auf rauhes PVC die effektivste. Die Kennzeichnung mit den meisten "wasserfesten" Permanentstiften hingegen, bleicht leider oft schon nach einem Sommer wieder aus.
 
Pflanzetiketten 10 x 1,6 cm, 0.4 mm stark, 50 Stück

Sie erhalten unbedruckte Etiketten in weißer Farbe mit einer Stärke von 0,4 mm. Nach unserer Erfahrung ist die Beschriftung mit Bleistift die effektivste. Die Kennzeichnung mit den meisten "wasserfesten" Permanentstiften hingegen, bleicht leider oft schon nach einem Sommer wieder aus.

2,90 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pflanzetiketten 12 x 2 cm, 0.4 mm stark, 50 Stück

Sie erhalten unbedruckte Etiketten in weißer Farbe mit einer Stärke von 0,4 mm. Nach unserer Erfahrung ist die Beschriftung mit Bleistift die effektivste. Die Kennzeichnung mit den meisten "wasserfesten" Permanentstiften hingegen, bleicht leider oft schon nach einem Sommer wieder aus.

3,50 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)