Fette Henne für Ihre Trockenmauer

Neben Sempervivum und anderen Begleitpflanzen in Trockenmauern sind vor allem die niedrigen Fetthennen der Gattung Phedimus und viele der kleinwüchsigen Sedum geeignet. Bitte achten Sie darauf, dass die Pflanzen die im Herbst gesetzt werden, noch ausreichend Zeit zum Einwurzeln haben, damit sie nicht durch den anstehenden Frost wieder aus den Fugen fallen.
 
Phedimus spurius 'Tricolor'

Ein wüchsiger und robuster Bodendecker, der auch gut für Trockenmauern und Dachbegrünung geeignet ist. Ein attraktiver Klon mit rötlich weißbunt panaschierten Blättern und rosaroten Blüten.

3,50 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 18)